Lackiertisch mit Absaugung

Aus dem Staub gemacht: Erfassen von Grobstaub, Feinstaub und Spänen

Schleifen in der Schreinerei, Schneiden von Stahl im Metallbau, Fräsen von Polyethylen in der Kunststoffbearbeitung: Diese Arbeitsvorgänge wirbeln im wahrsten Sinne des Wortes viel Staub – und Späne – auf. Diese rieselfähigen Materialien sind Schadstoffe, die die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden gefährden, weil sie bis in die Lungen vordringen und Atembeschwerden verursachen können. Ebenso setzen die Schadstoffpartikel Ihren Produktionsmaschinen zu und können Arbeitsleistung und Produktqualität beeinträchtigen.
Deshalb sollten Sie aktiv werden und die unerwünschten Stäube und Späne auf Knopfdruck aus der Luft entfernen lassen – mit einer leistungsstarken Entstaubungsanlage von uns. Sie ist ein unverzichtbarer Bestandteil in vielen Bereichen der Produktion, Fertigung und Verarbeitung.

WAS HAT ES MIT ENTSTAUBUNGSANLAGEN VON RICHTERS AUF SICH?
UNSERE ANTWORTEN AUF IHRE FRAGEN…

  • Warum ist eine Entstaubungsanlage für Industrie und Handwerk unerlässlich?
    Bei vielen Arbeitsprozessen in Industrie oder Handwerk fallen Stoffe wie Grobstaub, Feinstaub oder Späne an, die die Gesundheit der Mitarbeitenden gefährden, aber auch die Produktionsmaschinen zusetzen. Eine Entstaubungsanlage reinigt die Raumluft effizient und zuverlässig von diesen Schadstoffen. Sie macht quasi saubere Luft auf Knopfdruck, zum Vorteil von Mensch, Maschine, der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und der Wirtschaftlichkeit.
  • Welche Arten von Entstaubungsanlagen gibt es bei Richters?
    Eine Entstaubungsanlage kann ein Absaugarm zur punktuellen Absaugung sein, ein Arbeitstisch mit integrierter Absaugung, ein Entstaubungsgerät mit Patronenfilter oder Taschenfilter, eine Absaugwand zum Aufstellen hinter dem Arbeitsplatz mit Saugschlitzen, eine Absaughaube über dem Arbeitsplatz oder auch ein ganze Absaugkabine, mit der der Arbeitsplatz eingehaust wird. Sie sehen: Die Möglichkeiten zur Entstaubung sind vielfältig. Deshalb ist unsere kompetente Beratung für Sie an dieser Stelle unerlässlich. Wir klären mit Ihnen Ihren Bedarf und liefern Ihnen eine individuelle, leistungsstarke Lösung, die saubere Luft garantiert.
  • Wie lassen sich mit einer Entstaubungslage von Richters Gefahren und Belastungen für Mensch und Maschine minimieren?

    In dem wir für Sie eine leistungsstarke Entstaubungsanlage in hochwertiger Industriequalität zusammenstellen, die den Anforderungen in Ihrem Unternehmen gerecht wird. So können Sie die Risiken einer Gesundheitsgefährdung durch rieselfähiges Material, wie es bei vielen mechanischen Arbeitsprozessen wie Schleifen, Schneiden, Trennen, Sägen oder Schweißen von Metall oder Kunststoffen entsteht, deutlich und nachhaltig minimieren. Obendrein verlängert eine Entstaubungsanlage die Lebensdauer Ihrer Maschinen und optimiert Ihre Arbeitsabläufe, weil der Reinigungsaufwand geringer wird.

Mit einer Entstaubungsanlage Menschen und Maschinen schützen

Sie hilft Ihnen, in Ihrem Unternehmen die gesetzlichen Vorgaben und Grenzwerte zur Arbeitssicherheit einzuhalten und Gesundheitsvorsorge für Ihre Mitarbeitenden zu betreiben. Zudem sorgt eine Entstaubungsanlage von Richters dafür, dass die Belastungen von Maschinen und dem gesamten Arbeitsumfeld durch Emissionen minimiert werden – und somit Arbeitsleistung und Qualität nicht beeinträchtigt werden.
Die entstehenden Schadstoffe werden von der Entstaubungsanlage unmittelbar am Arbeitsplatz auf verschiedene Weise erfasst und abgesaugt. Welches die ideale Entstaubungsanlage für Ihren Betrieb mit seinen speziellen Anwendungen und örtlichen Gegebenheiten ist, klären wir in einem ausführlichen Beratungsgespräch.

Sprechen Sie uns an. Wir wissen Bescheid.

Schleifstaubabsaugung – Absaugtisch mit angeschlossener Filteranlage

Gerne beraten wir Sie individuell zu der für Sie passenden Anlage
und erstellen ein für Sie angepasstes Angebot.

Kontakt

Vielfältige Möglichkeiten der Entstaubung

Je nach Beschaffenheit des Arbeitsplatzes, Art und Umfang der Emissionen und den Räumlichkeiten bieten wir Ihnen für Ihre Anwendung eine perfekte Lösung der Absaug- und Filtertechnik an. So können Sie eines unserer Filtergeräte über einen Ansaugstutzen direkt am Arbeitsgerät mit einer Schlauch- oder Rohrverbindung anschließen. Ihre Werkstücke können aber auch einem Arbeitstisch mit integrierter Absaugung bearbeitet werden. Oder Sie setzen Absaugarme zur punktuellen Absaugung ein. Oder, oder, oder… Die Vielfalt ist groß, die Entscheidung muss aber passgenau sein. Deshalb stehen wir Ihnen als Experten bei der Auswahl und Konzeption der Anlage zur Seite.

Absaugwand

Einhausung mit Schiebetür

Einhausung mit Schiebetür

Entstaubung per Absaugwand, Absaugkabine oder Raumluftabsaugung

Unsere Absaugwände beispielsweise erfassen leichte Stäube, Schwebstoffe und Rauch. Sie werden hinter dem Arbeitsplatz aufgestellt und haben Saugschlitze zur optimalen Luftführung. Das zusätzlich notwendige Filtergerät wird über eine Rohrleitung angeschlossen.
Möchten Sie großflächiger leichte Stäube, Schwebstoffe, aufsteigende Rauche und Dämpfe direkt am oder über Ihrem Arbeitsplatz erfassen, ist eine Absaughaube die richtige Wahl. Unsere Absaughauben passen wir in der Regel individuell an ihren konkreten Bedarf , den Arbeitsprozess und Ihre Räumlichkeiten an. Das betrifft vor allem die Größe, Form und Ausstattung der Haube. Die anfallenden Emissionen können entweder mithilfe eines angeschlossenen Ventilators weggeführt oder mit einem Filtergerät ausgefiltert werden.
Bei besonders staubintensiven Arbeiten können Sie Ihren kompletten Arbeitsplatz von uns mit einer Absaugkabine einhausen lassen. Eine Entstaubungsanlage dieser Art empfiehlt sich zum Beispiel beim Schleifen von Metall oder Kunststoff. Eine Absaugkabine verhindert, dass sich gefährliche Stäube, Rauche usw. in der gesamten Halle verbreiten. Je nach Staub- oder Rauchart erfolgt die Absaugung in der Kabine oben, unten oder seitlich. Die abgesaugte Luft wird über eine Rohrleitung in eine Filteranlage geführt.
Ebenso zuverlässig wie eine Absaugkabine funktioniert eine Raumluftabsaugung in Hallen, in denen an mehreren Arbeitsplätzen gleichzeitig gearbeitet wird, wie zum Beispiel in Schweißereien, Schleifereien oder Drehereien. Beim sogenannten Push-Pull-System wird dabei staubhaltige Luft oder Rauch über eine Rohrleitung mit Ansauggittern an der einen Seite der Halle angesaugt und durch eine Filteranlage geleitet, um die Emissionen im Filter auszufiltern. Über die Fortsetzung der Rohrleitung wird die saubere Luft auf die andere Seite der Halle geführt und dort wieder zurück in die Halle geblasen.
Alternativ können in der Halle ein oder mehrere Filtertürme aufgestellt werden. Hier wird die verunreinigte Luft unten angesaugt, im Gerät gefiltert und nach oben wieder in die Halle ausgeblasen. Die Installation einer aufwendigen Rohrleitung entfällt hier.

Wie spezifisch und individuell die Anforderungen in Ihrem Unternehmen auch sein mögen: Wir sind überzeugt, dass wir die geeignete Lösung für Sie finden!

Unsere Produkte zur Erfassung und Filterung der Luft