Klemmtisch ATK

Brennschneidtische und Schweißtische mit Klemmvorrichtung

Die Richters ATK-Klemmtische werden für Brennschneidarbeiten, Schweißarbeiten oder für Laserschnitte eingesetzt, insbesondere in Ausbildungsstätten. Der Tisch ist mit einer Werkstück-Klemmvorrichtung für Zuschnitte von Flachblechen bis 15 mm ausgestattet. Hierfür ist oberhalb der Arbeitsfläche eine Spannplatte eingebaut, um die Platten beim Phasenbrennen, Plattenkürzen etc. zu halten. Die Klemmfixtur wird über einen Fußhebel betätigt.

Grobe Stäube, Schlacke und Funken fallen zur Vorabscheidung nach unten in eine große, leicht zu entleerende Schlackeschublade oder in eine Wasserwanne. Rauche und Dämpfe werden nach unten abgesaugt.

Zur Absaugung wird der Klemmtisch an ein Filtergerät angeschlossen, damit die schadstoffhaltige Luft gefiltert und gereinigt wird. Die gereinigte Luft kann in vielen Fällen in den Arbeitsraum zurückgeführt (Umluftbetrieb) oder auch nach außen abgeführt werden (Abluftbetrieb).

Besondere Merkmale

Die Klemmfixtur wird mit dem Fußhebel betätigt. So können Blechtafeln bis zu einer Stärke von 20 mm und einer Breite von 1.000 mm bequem fixiert und bearbeitet werden. Durch die vorgezogene Arbeitsfläche mit der eingelegten Schneidauflage aus Flacheisen, kann der Mitarbeiter bequem vor dem Tisch stehen. Die Industriefüße sind in der Höhe um 50 mm justierbar.

Brennschneidtisch mit Klemmfixtur Schneidauflage aus Flacheisen große Staub-/Schlackeschublade.
Saugstutzen für externe Absaugung rechts und links.

Arbeitshöhe ca.: 750 bis 800 mm
Tischbreite ca.: 1.100 mm
Tischtiefe ca.: 750 mm

Fragen Sie uns gerne an!

Tel.: +49 (0) 2291 9077–966
E-Mail: info@richters-filter.de

Andere Maße und Sonderausführungen auf Wunsch.