Ölnebelabscheider Typ FLX – Einzelplatz / mechanisch

Luftleistung: 600 bis 1.100 m³/h, mechanischer Öl- und Emulsionsnebelabscheider

Der mechanischer Ölnebelfilter Typ FLX wurde entwickelt für das Abscheiden von Emulsions- oder Ölnebeln beim Drehen, Bohren, Stanzen, Sägen etc. Mit dem HEPA Filter ist ein Abscheidegrad von über 99,9% erreichbar. Der FLX wird direkt auf der Maschine montiert. Sobald z. B. das CNC-Gerät eingeschaltet wird startet auch der Filter-Ventilator. Die abgereinigte Luft wird zurück in den Raum geblasen. Es ist kein aufwendiges Rohrleitungsnetz und keine komplizierten Elektroarbeiten erforderlich. Der FLX ist einfach und leistungsfähig.

Besondere Merkmale

Effiziente Filtration in 6 Stufen:

  1. Metallgestrick-Filter;
  2. EU-5 Vliesfilter-Matte;
  3. Hydrofilter / Prallabscheider;
  4. EU-5 Vliesfilter-Matte
  5. Metallgestrick-Filter;
  6. HEPA Filter (für Emulsionsnebel) oder Hydrofilter (impinger) und EU-7 Vlies (für Ölnebel).
Filter 1,3 und 5 sind abwaschbar. Filter 2, 4 und 6 werden bei Sättigung gewechselt. Die abgeschiedene Flüssigkeit kann über zwei Rücklaufrohre am Boden des FLX in die Maschine zurückgeführt werden.

Filtergehäuse, Ventilator, 6 Filterstufen,

große Revisionstür

Typ FLX 600 FLX 1.100
Luftleistung max. m³/h 600 1.100
Motor (230/400/690 V) kW 0,75 0,75
Sauganschluß DN 160 200
Ablass-Stutzen 2x DN 14 2 x DN 14
Grundfläche ca. mm 1020 x 515 1020 x 605
Gesamthöhe ca. mm 435 515

Ausblas-Schalldämmung

Spezial-Vorfilter „Pionator“ zur Vor-Abscheidung großer Mengen an Flüssigkeit